Freitag, September 16, 2005

Glaube, Liebe, Hoffnung!

Mein Bruder will Heiraten. Gibt es Quellen, die - fernab von den üblichen Spielchen, üblichen Reden, üblichen Aufführungen - mich jenseits des üblichen Hochzeitswahnsinns auf eine ganz besondere Idee führen könnten?

Kommentare:

MC Winkel hat gesagt…

Alberne Aufführungen kommen doch immer gut an. Nehmen Sie Helium und parodieren Sie Tom Cruise. Auch Mama wird sich freuen!

texas-jim hat gesagt…

Hatte ich den Artikel nicht weiter unten schon entdeckt, oder habe ich nur zuviel Helium erwischt?

SirDregan hat gesagt…

Hmmm kennen Sie den Film "Very bad things"...?

Beckes hat gesagt…

hervorragende Idee, Sirdregan!
Ich wäre dabei

Ade Reissnadel hat gesagt…

Auf Im-normalen-Leben-Schlipsträger-Hochzeiten wird schon mal eine lustige Power-Point-Präsentation präsentationiert.

Habe ich selbst erlebt (als Gast!), Mensch, war das lustig.

eric hat gesagt…

aufgrund eigener recherchen zum thema: die alten kelten hatten da ein paar hübsche bräuche, die über besen und offenes feuer springen und andere spassige rituale beinhalteten. da freut sich jedes brautpaar, garantiert ;)
unbedingt NICHT machen: braut entführen, braut versteigern, braut verführen... und unter den gästen das gesellschaftsspiel spielen: wer hatte schon mit wem? funktioniert nur in filmen!

F hat gesagt…

Ja, was ich nicht machen will, ist mir ungefähr klar... :-)

maren hat gesagt…

ja nee... aber 'let's get married' von dan zevin ist ein ausgesprochen lustiges buch zum thema.