Freitag, September 16, 2005

Nützliches Wissen, IV.

1. Nur 1% der Inder sind Buddhisten, obwohl der Buddhismus in Indien seinen Ursprung hat.

2. Im Juli 1945 krachte ein B-25 Bomber wegen Navigationsfehlern in den 79. Stock des Empire State Buildungs.

3. Franzosen essen etwa 500 Mio. Schnecken pro Jahr.

4. Sieben von zehn Todesopfern von Flugzeugabstürzen sterben an Rauchvergiftungen.

5. Das Eigelb enthält mehr Eiweiß als das Eiweiß (auch Doppeldotter).

Ja, Quelle ist Neon

Kommentare:

SirDregan hat gesagt…

das mit dem Eigelb ist ja krass ^^
So, wieder was gelernt. Jetzt kann ich den Rest des Tages *Füßehochleg* faulenzen!
Danke, F

texas-jim hat gesagt…

Das Gewicht des Gegenstands auf den Schultern des kleinenF beträgt in etwa 32 Tonnen. Nach eigener Aussage.

texas-jim hat gesagt…

Hier der Beweis.

eigenart hat gesagt…

Zu 1: Das liegt daran, dass der Buddhismus in alle Welt exportiert wurde.

Zu 3: Ich dachte, das wäre genau andersrum...

Der Ehlers hat gesagt…

zu 4: Wundert mich. Ich dachte, in Flugzeugen ist nun stricktes Rauchverbot verhängt worden :-)

MC Winkel hat gesagt…

1) kommt der Buddhismus nicht ursprünglich aus Thüringen?
2) Otto Addo?
3) Jeder für sich? Hut ab.
4) Scheiß Ernte 23.
5) Schmeckt auch besser.

Der Ehlers hat gesagt…

mc winkel: gibt es ernte 23 noch? erstaunlich...

F hat gesagt…

Da sieht man´s mal wieder.

Ja ja.

So so.

Na ja.

Na sowas, sowas, sowas!