Dienstag, September 20, 2005

Sommerloch.

Ich will nicht allein sein. Ich will mutig sein, manchmal auch verwegen. Ich will nicht mehr verarscht werden. Ich will keine Angst mehr haben, aber irgendwo tief in mir sitzt ein kleines, ängstliches, verblödetes Kind, dass immer schreit. Irgendwo dahinter findet sich noch ein Sumpf voller Befürchtungen, voller Geister, die ich nicht rief und doch, voller Leidenwollen, Scham und Schande. Niemand kann diesen Sumpf austrocknen - er wird bisweilen von der Sonne an der Oberfläche etwas trocken, aber er ist endlos tief und mächtig.

Das Kind bin ich, und der Sumpf gehört zu mir. Niemand kann mich da herausziehen, außer ich selbst. Niemand kann mir helfen, Vergangenes zu beseitigen oder ruhen zu lassen. Ich kann nur versinken oder kämpfen, ich kann nur Schluss, oder das Beste daraus zu machen versuchen. Versuchen reicht nicht. Der Ochse auf der Weide versucht auch. Er hat sogar mehr Kraft. Man muss machen.
Ich muss machen.

Der Ansatz ist ein warmer Blick auf den Sumpf, ein Spiel damit, ironische Distanz. Ich werde einen Fuß mal reinsetzen, darin herumprobieren. Ich werde einmal drüberfliegen, da wird er kleiner aussehen. Ich werde nicht versinken.

Nie wieder.

Kommentare:

SirDregans Dämon hat gesagt…

angenehm schmerzend formuliert

der.Grob hat gesagt…

jaja, der herbst ist da.

bittersweet chc hat gesagt…

regel nummer 1: "forget about your past". damit trocknet man sümpfe ratzfatz aus.

Bloggsberg hat gesagt…

Herr F, wenn schon versumpfen, dann bitteschön am Wochenende in einer netten Bar.

Anonym hat gesagt…

"Do, or do not. There is no 'try'." (Yoda, The Empire strikes back)

talia hat gesagt…

Guck mal,wie depressiv..ein Melancholiker.Du bist auch noch ziemlich spät dran,Sommerloch war schon.Jetzt kommt die Herbstdepression.....

Simon Prima hat gesagt…

...und zwar mit Macht. Bestes Gegenmittel: Drüber schreiben.

Das mag zwar eine Weile lang weh tun, aber im Endeffekt hilft es. Vermutlich weißt du das aber schon.

flensman hat gesagt…

ich gebe herrn bloggsberg recht...bei depressionen ab in die kneipe!

500beine hat gesagt…

..nicht verarscht werden??!
wir alle wollen heutzutage
verarscht werden,
wehe wenn nich!
dann wird man ja gar
nicht ernst genommen..
Ist nur ein arsch.

Oles wirre Welt hat gesagt…

Und nach der Kneipe ab in die Sonne... :)

F hat gesagt…

ZuStimmung.

die-kleine-anja hat gesagt…

juhu. nochjemand mit herbstdrepression...

und da muss ich dem sirdregan recht geben.wirklich angenehm formuiert.

Anonym hat gesagt…

manchmal spolpert man über etwas und erschrickt, aber es irgendwie beruhigend nicht allein zu sein.

Anonym hat gesagt…

Best regards from NY!
» »

Anonym hat gesagt…

Very cool design! Useful information. Go on! Laser photon quit smoking safety factors diuretics topamax farmers insurance group credit union Czci subaru Xcel infiniti system