Montag, November 07, 2005

Die Küche hat ein Leck an Deck.

Da lag ich nun wieder. Staub und Dreck fressend, nahm ich die fette Rohrzange zu Hilfe, weil der Abfluss sich nicht anders lösen ließ. Die Zange war unhandlich und eckte überall an, auch bekam ich die dichtungsführenden Schrauben so nicht zu fassen. Verflixt und zugenäht. Meine neue Werkzeugtasche hatte schon die erste Lücke: Die kleinere Zange fehlte. Hatte ich sie beim Besuch der alten Dame liegenlassen? Das gibt Mecker von meiner Freundin, die mir die lederne, einrollbare Tasche freudestrahlend zu unserem Dreijähigen geschenkt hatte.

Damals wollte sie den Vertrag noch verlängern, wie bisher jedes Jahr. Dieses Jahr war ich da nicht mehr so sicher. Die Aufträge gingen zurück, niemand orderte mehr einen schwerhörigen Monteur, der sich keine große Anzeige in den Gelben Seiten leisten konnte. Wir mussten wahrscheinlich aus der Wohnung raus in eine kleinere in einem miesen Stadtviertel ziehen. Sie hatte schon keine Lust mehr, mir abends die Füße zu massieren, und lag mir zunehmend wütend in den Ohren mit ihrem Kinderwunsch. Wovon sollte ich das noch bezahlen? Sie wollte ja nicht arbeiten, so war es nicht abgemacht, meinte sie.

Alles ging den Bach runter. Na ja, da war ich froh, dass ich noch ein paar Stammkunden hatte, die meine Arbeit wertschätzten. Auch wenn es nicht ganz billig war. Ich fuhr ja inzwischen mit dem alten Postrad und rechnete Entfernungskilometer ab, statt wie früher Pkw-Pauschale. Langsam kommt auch zum Ziel. Ja ja. Da lobte ich mir doch die kleine Pause am Anker-Imbiss, den mein Kumpel Bert und ich immer liebevoll "Anke Rimbiss" nannten, weil dort Anke an Grill und Zapfhahn stand und für uns Hawaitoast zimmerte. Zum Bier, natürlich. Bier ging immer, wird immer gehen. Und wenn nicht, dann mach ich einfach Schluss. Muss aber. Muss ja. Muss ja. Mannomann, Meisenmann.

Kommentare:

flensman hat gesagt…

vorsicht bei frauen mit unerfülltem kinderwunsch! sie neigen zur unberechenbarkeit.... sonst bleibt ihnen womöglich nur noch das alte postfahrrad und bier bei anke!

Bloggsberg hat gesagt…

An Anke Rimbiss kann ich mich bei Dürrenmatt gar nicht erinnern.

F hat gesagt…

Bier bei Anke ist nicht das schlechteste.

MC Winkel hat gesagt…

Was ist eigentlich aus Ihrer Mietminderungsanfrage geworden, f?

bateman hat gesagt…

Nette Shortstory. To be continued?
Off-Topic: Habe kein Blacklist - scheint ein anderes Problem zu sein.

F hat gesagt…

MC, seinse gespannt, und verfolgen Sie auch weiterhin die aktuelle Berichterstattung.

Bateman, könnte man...
Ihre Seite erzählt mir, ich solle Bilder im Browser zulassen, dabei ist das längst so. Merkwürdig. Ich versuch´s demnächst mal von nem anderen Zugang aus...

Rohrkrieg hat gesagt…

Handwerker sein ist hart dieser Tage.
Ich hab gehört die freuen sich alle ungemein auf die Mehrwertsteuererhöhung...