Freitag, Januar 06, 2006

Antizyklisch.

Wow. Da sieht man, wohin Wohlstand und Bildung führen können.

Kommentare:

texas-jim hat gesagt…

Ein Spiel mit dem Feuer.
Revolver mit Rückschlag, ich möchte fast sagen zweischneidiges Schwert. Gegen Atombomben, von mir aus. Was, wenn es mal gegen Konkurrenten geht? Wäre auch noch einsichtig, aus Gründen der Volkswirtschaft. Aber schon nicht mehr ethisch.
Und dann gehts mal gegen irgendjemanden, einfach so. Und die Ethik ist "heller als tausend Sonnen". Lesebefehl.

(Sie sehen, mir gehts immer noch nicht so dolle. Politschizophrenie.)

sabbeljan hat gesagt…

wohl weniger der wohlstand un die bildung (gabs ja vorher auch schon) als der regierungswechsel, oder?

schroeder hat gesagt…

ich bin jedenfalls neidisch auf diese Regierung. Zumindest in genanntem Punkt - Rest weiß ich ja nicht...

~~Wir wollen Sonne, statt Reagan~~

sv hat gesagt…

Das finde ich in der Tat höchst bemerkenswert.

Anonym hat gesagt…

Best regards from NY! »