Mittwoch, April 26, 2006

Avokado-Frühling

Ich rufe den Avokadofrühling aus. Rezept 1: Pfannkuchen mit Avokadocreme auf dem Balkon.

1. Pfannkuchen wie immer (nach Belieben, ich gern mit Vollkorndinkelmehl).

2. Avokadocreme

a. Zwei Bio-Avokado (Nein, die sind nicht teurer, denn sie haben 300% mehr Geschmack als konventionelle)
b. Drittel Becher Sahne
c. Würzen mit Pfeffer & Salz, Knoblauch bei Belieben.

2.a bis c. vermanschenpürieren, fertig. Wer will, kann die Sahne vorher aufschlagen und drunterheben, wird dann lockerer. Ich püriere die Avokado in der Regel so, dass noch ein paar Stückchen bleiben.

2. auf 1. geben und auf einem abendlichen West/Süd-West-Balkon mit ABC und der Liebsten genießen. Fertig.

Kommentare:

uferlos hat gesagt…

2d. ein paar spritzer zitrone
2e. 1 tomate überbrühen, schälen, kleinschneiden, rein damit

F hat gesagt…

Spritzer Zitrone gern, aber Tomaten ja gerade mal nicht. Die hat man sonst fast jeden Tag.

Anonym hat gesagt…

Cool blog, interesting information... Keep it UP » » »