Mittwoch, Mai 31, 2006

Auf jeden Fall

"Auf jeden Fall" ist auch eine von den Redewendungen, die ich gar nicht ertragen kann. Diese Leute, die bei Verabschiedung mit dieser Floskel antworten, die gehören als Erntehelfer zum Spargelstechen zwangsverpflichtet - mit allen zehn Fingern auf den Handrücken gebunden. Das sind die gleichen Leute, die hinter jede ihrer Nachrichten mehrere Ausrufezeichen setzen oder ihre SMS mit Sternchen und Fragezeichenkumulation garnieren.

Als ich letztens einen Satz Examensklausuren korrigiert habe, hat eine Kandidatin in ihrem Text aus jedem i-Punkt ein kleines Sternchen gemacht. Durchgefallen, ohne Ansehen von Inhalt. So geht das doch nicht.

Liebe wird verboten.

Kommentare:

sabbeljan hat gesagt…

auf gar keinen fall wird liebe verboten.

Dentaku hat gesagt…

Sternchen als i-Punkte aber auf jeden Fall.

("Auf jeden Fall"? Mist, da ist es schon wieder.)

Kryscho hat gesagt…

Unter allen Umständen kann man gewiss nicht auf ganz bestimmte Floskeln verzichten. Jedenfalls nicht, wenn die Sprache halbwegs lebendig bleiben soll!!!

Fräulein Wunder hat gesagt…

gar gruseliger als "auf jeden Fall" finde ich Leute, die nur "auf jeden" sagen..."auf jeden" was?

Saxana hat gesagt…

Die mit den "Sternchen" hätte MAN nicht gleich durchfallen lassen müssen. Also wirklich!

Markus Quint hat gesagt…

Nach wie vor das Unwort der Jahre 2004-2006: N*cht w*rkl*ch !!!

schoko-bella hat gesagt…

liebe wird nicht verboten, sternchen sind niedlich und ich verwende sehr gerne und auf jeden fall weiter ausrufezeichen!!!

pulsiv hat gesagt…

wie geil is das denn?!

Puma hat gesagt…

…also jemanden ungeachtet des Inhalts wegen der »Sternchen« durchfallen zulassen, ist auf jeden Fall etwas daneben. Hat das Spass gemacht?

Lukas hat gesagt…

Ich kanns nachvollziehen, obwohl ich "Auf jeden Fall" benutze. Sagt aber auch nix aus.

texas-jim hat gesagt…

Ein Mädchen hat mir früher gern Herzchen und Lippenstiftküsse auf meine Ordner gedrückt. Ich habe sie dafür gehasst.
Hätte ich nicht tun sollen, vielleicht.

F hat gesagt…

Ich sehe, die etwas überspitzten Beiträge kommen gut an. :-)