Freitag, Mai 26, 2006

Der Klinsch

Viele glaube ja, wir werden Weltmeister. Schon allein wegen der unfehlbaren Formel:

54 x 74 - 1990 = 2006

Ich kann mich nicht recht entscheiden, ob ich rumtröten soll, dass wir in der Vorrunde ausscheiden, um insgeheim zu hoffen, vom Leben enttäuscht zu werden, oder ob ich lieber übertriebenen Optimismus an den Tag legen soll, und mich in jede Busdiskussion einklinke mit dem Hinweis, dass wir gewinnen, und Sie sind ja wohl kein guter Deutscher!

Im Ernst, mir liegt meistens weder das depressive Deutsche Wesen noch der launige Optimist im Blut. Den analytischen Perfektionisten kann ich im Moment auch nicht mehr ertragen, der muss weg, sonst bringt er mich noch einmal zu Fall.

Mir schwebt im Augenblick Viertelfinale vor. Einerseits würde ich Klinsmann und seiner DFB-ausschüttelnden Art mehr gönnen, andererseits all denen weniger, die öffentlich von der WM eine Genesung des Deutschen Wesens plus Wirtschaft, Kultur, Werte und Sozialpolitik erwarten.

Glück und so.

Da fällt mir ein, was macht eigentlich Peter Urban, wenn nicht gerade Gröl Prix oder Domino Day ist? Der könnte meinetwegen gern auch mal live Fussball kommentieren.

Süffisant.

Kommentare:

Markus Quint hat gesagt…

Ich bin ein großer Anhänger des runden Leders und habe noch nicht herausgefunden, warum mir die WM 2006 so fast völlig egal ist. Aber für eine Begegnung zwischen Deutschland und Trinidad/Tobago würde ich mein letztes Hemd hergeben. Und Muttersprache hin oder her - in diesem einen Fall wäre ich kein Deutscher.

kein einzelfall hat gesagt…

Die Boris-Becker-Variante wäre ganz elegant: "In meinen Augen darf die Mannschaft nicht den Titel gewinnen. Wenn wir gute Gastgeber sind, lassen wir einer anderen Nation den Vortritt. Wir spielen hoffentlich tollen Fußball, verlieren aber spätestens im Finale."

Antiteilchen hat gesagt…

Ich halte es mit Lothar Matthäus, der sagte: Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!

waschsalon hat gesagt…

jetzt du auch noch... mein geist ist rund, mir wirds zu bunt...

martha hat gesagt…

Deutschland wir kommen, oleeoleeeee!

Oliver hat gesagt…

Ich denke der Optimistische Weg ist der beste. Und sollten wir doch zu früh ausscheiden ist halt der Klinsi schuld. Ist zwar nicht nett.. Aber was solls...

ICh mag übrigens das BB zitat

F hat gesagt…

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

BelleNOir hat gesagt…

Viertelfinale kriegen wir hin. Wenn dann, wie befürchtet Argentinien kommt, dann muß nur verhindert werden, dass der Loddar plötzlich parat steht.

F hat gesagt…

das´ wahr!