Sonntag, Juni 04, 2006

Rasantomanie

Das sind so die Zeiten, in denen man zwar einen Film dreht, aber erst viel später feststellen kann, ob´s ein Psychothriller oder ein Liebesfilm ist.

Kommentare:

dieLinda hat gesagt…

blöd kommts nur, wenn die zuschauer den dann alle für n dokumentarfilm halten^^

Fräulein Wunder hat gesagt…

so ne Art Rave mit echten Instrumenten...

waschsalon hat gesagt…

nenn den streifen einfach "rosenkrieg". passt immer.

Oliver hat gesagt…

ich wuste nicht mal das da ein unterschied besteht... spätestens wenn der Film lang genug läuft hat er beides

Fräulein Wunder hat gesagt…

vielleicht ist das auch nur ein Fall von Schwangerschafts-Demenz! ;)

F hat gesagt…

Die Linda, gut für Voyeure.

Blogschrift, der Rhythmus ist ähnlich.

Waschsalon, der Douglas hat vorgesprochen, der konnte aber immer nur von hinten.

Oliver, das kann sich schon mal mischen.

Blogschrift, bei mir? Möglich scheint alles.