Donnerstag, August 03, 2006

Diese ganzen Gewitterfliegen und sonstiges Gebrumm, scheissen die eigentlich in die Gegend? Kleine Geschwirrscheisshaufen?

Kommentare:

Fräulein Wunder hat gesagt…

ich fürchte es fast, sieht dann bestimmt aus wie Marienkäferkacke, die ist so gelblich...aber weil es so klein ist, sehen wir es nicht.

wort-wahl hat gesagt…

haben sie sich denn noch nie gefragt, woher die blöden kleinen gelben flecken auf ihrem weißen t-shirt kommen, wenn sie im sommer mal wieder zu lange bei einem glas wein auf der terrasse saßen?
alles scheiße. ehrlich jetzt.

mcwinkel hat gesagt…

Brummkacke.

morticia1 hat gesagt…

kerbtier-toiletten? nie gehört. ja, ich glaub die kacken wo sie wollen. überallhin. aber wenigstens nicht ins trinkwasser. so doof sind nur wir.

Joern hat gesagt…

Ja, und sie tun es sogar am Tage! Zum Beispiel in Dein Essen.

Turnschuhmädel hat gesagt…

na klar tun sie! Sind Ihnen noch nie diese kleinen Punkte auf den Fensterscheibena aufgefallen, die so schwer abgehen?

Was ist eigentlich aus den D-Bloggern geworden? Irgendwann nächstes Jahr wär ich dabei:)
(hab mich schon halb entschlossen, länger in indien zu bleiben..)

bittersweet choc hat gesagt…

es soll leute geben, die verwechseln die kleinen fliegenscheissepunkte in ihrem gesicht mit mitessern.

F hat gesagt…

Irgendjemand habe ich mal gesagt, das in ihrem Gesicht, das seien ja keine Sommersprossen, sondern zerdrückte Fliegen. Kam nicht gut an - wir haben keinen Kontakt mehr.

nömix hat gesagt…

Viele von diesem Eintagsgeschmeiss sind lediglich auf Fortpflanzung konditioniert und haben gar keine Fressorgane oder Verdauungstrakt. Die haben Mund und Hinterausgang nur als Dekoration aufgemalt, damits nicht komisch aussieht.

schoko-bella hat gesagt…

mir ist schlecht!

Anonym hat gesagt…

Very cool design! Useful information. Go on! »

Anonym hat gesagt…

Ich muß mich meinem Vorgänger anschließen-
Sehr informativ was hier zu lesen ist!
Weiter so!