Freitag, Dezember 01, 2006

Es ist noch früh auf der Kreuzung

Vier grüne Freunde und Helfer führten heute morgen eine Fahrradkontrolle durch. Es war noch nicht ganz hell auf meinem Weg zur Arbeit, weshalb ich direkt in die Fänge der Gesetzesarme geriet:

f: (fahre auf der linken Seite) Moin!
P: Halt! Wir kontrollieren Ihr Fahrrad!
f: Gleich vier Mann dafür? Gern. Bitte sehr.
P: Da ist kein Licht dran.
f: Ich fahr nur kurz zum Friseur, da bleibt es die ganze Strecke hell.
P: Trotzdem brauchen Sie Licht. (Er zieht die Stirn in Falten)
f: Habe ich ja, das ist so eins zum Aufstecken.
P: Es fehlen Reflektoren.
f: Die tue ich bei Dunkelheit in die Speichen.
P: (Er testet weiter, lehnt sich auf den Lenker) Die Bremse quietscht und fasst nicht.
f: Das Quietschen gehört bei Scheibenbremsen so.
P: Das Fahrrad hat keinen Ständer.
f: (Lacht ansteckend sympathisch) Ist der jetzt Pflicht?
P: Sie haben keine Klingel.
f: Die ist mir gerade geklaut worden. (Werde nicht Rot)
P: Geklaut?
f: Ja, das war so eine schöne große, so ein Dong, mit dem man Rentner erschrecken kann.
P: Der Gepäckträger ist wackelig.
f: Ich weiß. Es gab dafür keine richtigen Befestigungspunkte.
P: Sie sollten hellere Schutzkleidung tragen.
f: Wie gesagt, ich wollte nur kurz in die Stadt.
P: Was ist denn das für eine Schaltung?
f: (Technischer Plauderton) Eine Rohloff. Sehr zu empfehlen.
P: Na dann schönen Tag noch.
f. Ihnen auch. (fahre auf der linken Seite weiter)

Kommentare:

sabbeljan hat gesagt…

Ps sind auch nicht mehr, was sie mal waren...

padre hat gesagt…

köstlich!

Anonym hat gesagt…

Huuuhuu. Lange nicht mehr so gelacht.

medienjunkie hat gesagt…

hihi, wurde schon häufig kontrolliert, aber zu mir waren sie selten so nett. ^^ musst immer 10 € bezahlen.

Hannes hat gesagt…

Das ist doch gelungen...oder gelogen :-) Bei mir war mal die Fresse Äh, Presse auch da und dann gabs ein Foto im Express mit mir auf dem Fahrrad. Schlagzeile: Fahrrad-Rambos immer schlimmer hahaha