Freitag, September 14, 2007

Twisted steel

Habe ein paar Mal hierhin und dorthin überlegt, ob ich einen Satz bringen kann wie "Seit die Nazis weg sind, werden die Titten der Weiber immer kleiner". Ich hätte nur zu gern geschaut, wieviel Prozent der Leser dem auf Eva Herman gemünzten Humor folgen wollen, und wer sich echauffiert oder gar abwendet. Leider ist das mit der Interaktion ja in letzter Zeit so eine Sache. Die Kommentare werden weniger, wirkliche Aufreger sind schwer zu bekommen. Besonders wenig Engagement scheint es immer bei politischen Statements zu geben, die Herde schaut kurz auf, wendet sich dann aber genervt wieder dem Gras zu. "Die Gleichberechtigung wurde nur deshalb erfunden, weil die Industrie die billigen Arbeitskräfte brauchte". Nun? Wieder nichts. Mehr Rückmeldung wäre mit dem Thema Achselhaare zu bekommen. Oder Klitoris- und Zungenpearcing. Zum Glück kenne ich mich damit nicht aus, kann nur Filmzitate bringen, wenn das Thema beim Kaffeeklatsch kommt: "Hilft bei Fellatio". Aber, wie wär´s mit Fernsehen? Ich könnte auf´s Programm schimpfen, auf die gesteuerte Verdummung, auf die Kameras überall, selbst in der Kirche, oder in der Luft, dort, wo Raketen ins Ziel gesteuert werden müssen. Tja, aber bei all dem Unmut, der ungehört verhallt: Was ist, wenn der Fernseher mal streikt? So wie meiner. Mittwoch fing er an zu zicken, schaltete sich bei Grey´s Anatomy und Boston Legal ständig aus, obwohl es sehr starke Folgen waren, und ging immer schwerer nur wieder an. Gestern abend meldete er sich dann ganz ab, ging einfach nicht mehr an. Ich tippe auf den Schaltkondensator. Nun ist aber die Frage, kaufe ich für 800,- € einen passablen LCD, oder stecke ich noch einmal 200,- € für einen münchner Reparaturdienst in die Kiste? Und wie entsorge ich im Fall des Falles dieses schwere, erst zwei Jahre alte Gerät?

Kommentare:

pulsiv hat gesagt…

multimediamord: exilmünchener wirft tv-gerät aus fenster. 1 toter, 1 freilaufender hund, gez ratlos.

F hat gesagt…

Der erste Teil wäre auch Bestandteil meiner Lieblingslösung.

Dentaku hat gesagt…

Fernseher kaputt habe ich auch: meiner geht zwar nicht von selbst aus, aber genauso nicht mehr an (oder erst nach 20 min, wenn man sich schon garnichtmehr daran erinnert auf den Knopf gedrückt zu haben). Vielleicht können wir die zwei Dinger zu einem funktionierenden Fernseher zusammenlegen...

Den alten Fernsehen nehmen oft die Leute mit, die den neuen Fernseher bringen.

(Wie war das im Mittelteil mit Eva Herrmanns Achselhaaren?)

willing and ebel hat gesagt…

Das mit den Kommentaren ist ja immer so eine Sache (aus: "Banalfloskeln für Blogger", Seite 44).
Ich hätte ja schon viel öfter meinen Senf hiergelassen, wenn das mit dem dusseligen Blogger-Konto nich so wirr wäre.
Das mit den Brüsten kann ich nicht wirklich beurteilen - aber wie hätten dann, ihrer These folgend, Leute wie Dolly Buster so um 1939 ausgesehen?

Superhoschi hat gesagt…

Neuer Fernseher lohnt nicht. Schaffen Sie sich ´ne TV-Karte an. Dann können Sie fernsehen und parallel dazu bloggen, was die Spears oder die Hermann da auf der Bühne machen.

Marielsd hat gesagt…

Nein, noch viel besser: Gar keinen Fernseher kaufen und den alten einfach auf den Sperrmüll! Ihr Leben wird wunderbar müllfrei, entstresst und gar wunderlich schön (manchmal) anmuten! Ich selbst lebe diesen Feldversuch seit mehr als 2 Jahren und es bekommt mir gar wunderbar! Die freie Zeit können Sie natürlich auch für literarische Glanzleistungen im Blog ausleben, sodass die Leser und Kommentare strömen!
Ich garantiere Ihnen: Lassen Sie die Rappelkist einfach mal weg. Die Serien und die Werbung sind zwar manchmal echt gut, aber man wird sie nicht vermissen! Nichts darin ist lebensnotwendig! Schreiben Sie lieber mehr übers Kind oder die dekadenten Münchner! Oder über den Feldversuch, ohne Fernsehen zu leben....

danii hat gesagt…

die hdmi-schnittstelle eines praktisch jeden lcd-fernsehers hat einen integrierten kopierschutz. Ums kurz zu machen, Du wirst nur noch Original-Dvds abspielen können (da geht auch nix mit dem selbstgedrehten hdi-porno, der ist entweder in schlechter qualität oder du siehst gar kein bild).
ich würde mir also keinen neuen anschaffen. ohne tv geht auch. und solltest du sehr an greys anatomy hängen, gibts im internet.

ich mag kleine titten. dann passen auch die alten blusen obenrum wieder.

Mimi hat gesagt…

Neuer Fernseher muss her. Kann man nicht bei Media Markt die Altgeräte abgeben? Grey's Anatomy ist großartig oder?

glam hat gesagt…

ja ja. ich kommentier ja schon. (ist aber wirklich wahr, der spirit von vor einem oder anderthalb jahren ist irgendwie futsch. what happened? where are they now?)

F hat gesagt…

Dentaku, wie bei russischen Panzern? Das Mittelteil von Frau Herrmann lassen wir besser aus dem Blog.

Willing, Dolly kenne ich nicht persönlich, aber ihrem Gesicht nach hat sie 1939 vermutlich schon gelebt.

Superhoschi, das Laptop steht falsch herum zum Sofa.

Marielsd, undenkbar. Wohin soll ich denn dann die ganze Häme ergießen? Über Münchner kommt bestimmt noch was diese Woche.

Danii, Blusen?

Mimi, der Markt ist meiner Meinung nach nicht der geeignete Ort für meinen Einkauf.

Glam, die Luft ist raus, aber wohin, das weiß nicht der Wind.

Ami hat gesagt…

ich trau mich hier immer nicht so recht zu kommentieren, weil sie so intellektuell wirken und ich so doof.

so. jetzt isses raus.

F hat gesagt…

Ami, helfen Sie mir, meine Blasiertheit zu beseitigen.