Montag, Dezember 24, 2007

Frohes Fest!

Natuerlich habe ich ein Wunschkind zu Weihnachten. Ich haette meinen Wunsch nur noch genauer spezifizieren sollen. Daher meine Frage: Welches Wort nennt man dem aufgeweckten Kind am besten als treffende Bezeichnung fuer sein Geschlechtsteil?

Kommentare:

der.Grob hat gesagt…

bärentöter.

hoffe, ich konnte helfen. frohes fest ihnen.

nömix hat gesagt…

Zeiger.

SingleMama hat gesagt…

Hmm, bleiben Sie bei der Wahrheit - und kommen Sie dem Kind nicht mit "Mädchen haben eine Mumu und Jungen einen Lulu" ;o)

Schöne Familienweihnachten!!

Ami hat gesagt…

bisher ist die aubeute an begriffen ja ziemlich mager. auch ich bin schonverzweifelt auf der suche nach einem gescheiten namen. bei jungs ist das so einfach. bei mädchen? puh. also mehr vorschläge bitte - ich kann doch zu lilly nicht sagen: schau mal du hast da einen bärentöter???

Ami hat gesagt…

ach. oder meinten sie etwas IHR geschlechtsteil? also IHRS? also das von herrn f?

na dann wäre bärentöter auch wieder in ordnung.....

der.Grob hat gesagt…

@ami - bei frauen/mädchen dann wohl eher eine bärenfalle.

F hat gesagt…

Den Bären erlegen Sie alle nicht...

Klabauter hat gesagt…

Mangels sprachlich attraktiver Alternativen heißen die bei uns P.enis und V.agina. Nachfrage eines Großvaters (Mitte 70): "Muss man denn überhaupt was dazu sagen?" ;-)