Montag, Januar 25, 2010

Montag, das Gesicht ist dem Kopf gefolgt

Eben mal aus Langeweile wieder in die Statistik reingeblättert und überrascht festgestellt, dass dieses Blog im Januar in den Spitzen zwischen 530 und 830 tägliche Besucher hatte. Na nu, das ist ja wie in den besten Zeiten vor der Pause. Und m. E. durch nichts zu rechtfertigen, denn Qualität und Inhalt der Beiträge ist weder besser noch publikumsverträglicher geworden, eher deutlich das Gegenteil: Langeweile pur. Auch ein Blick in die Auflistung, wo die Leute alle herkommen, verschlaut mich nicht. Vielleicht ein zufälliger Effekt, so wie mit dem Schmetterling. Oder dem Chaos.

Keine Kommentare: