Montag, November 21, 2011

nutella, die II.

So langsam glaube ich an eine Verschwörung epischen Ausmaßes. Ferrero antwortet nicht auf meine Anfrage, warum der Fettgehalt in der, die oder dem nutella erhöht wurde. Es bleibt unklar, warum das Rezept nach 56 Jahren Erfolg und Kontinuität nun verändert wurde. Warum sich dazu nichts auf der nutella-Homepage findet? Warum meine Welt ins Wanken gebracht wurde, just zu Zeiten der Finanzkrise und persönlichen Krise. Wo nutella immer der Halt war. Löffelweise Halt. Glasweise. Wenn zu hören ist, die nutella-Spots werden aus Kostengründen in Südafrika gedreht, liegt ein Verdacht auf der Hand: Sind da auch Finanzinvestoren im Spiel? War Pflanzenfett gerade billig zu haben? Gehen uns die Nüsse aus? Ich meine, da ist ein Untersuchungsausschuss fällig. Ein Petition, ein Deutscher Appell, ein Krisenstab, ein Volksbegehren. Ein großes Fressen.

Kommentare:

Jule hat gesagt…

du machst mich wahnsinnig mit diesem nutellazeug. deswegen habe ich gerade bei denen angerufen. und jetzt kommts volle lotte verschwörungsmäßig: niemand weiss dort was von erhöhten fettgehalten. weil ich aus gründen meiner persönlichen hüftumfangssicherheit hier keine aktuellen noch vergleichsgläser habe, musste ich denen erzählen "ja also äh jemand behauptet das der hat das auf den gläsern bemerkt, nee ich weiss auch nicht wieivel höher aber er ist entrüstet!?" :)) ich habe aber deinen blognamen vermieden, ich vermute ich wär sonst aus der leitung geworfen worden.....

500beine hat gesagt…

wenig fet, die nüse gehen aus. schlim. düne buchstab sogar.

GH hat gesagt…

Ich meine, da passt die aktuelle Entscheidung des OLG Frankfurt nur zu gut ins Bild: http://www.dr-bahr.com/news/nutella-naehwerttabelle-irrefuehrend-und-rechtswidrig.html

Anonym hat gesagt…

Die Amis haben sich über den geringen Fettanteil beschwert. Obama hat darauf hin eine Fringe-Division beauftragt, die Produktionshallen zu infiltrieren um den Fettgehalt heimlich zu erhöhen. Passt ja zu der Aussage, die Mitarbeiter wüssten nichts von einer Veränderung bei den Zutaten...

Gruß
Marc

nömix hat gesagt…

Der Fettgehalt wurde nicht erhöht, es war schon immer genausoviel Fett drin. Aber auf den Etiketten wurde der falsch angegeben. Deswegen mussten die Etiketten jetzt geändert werden, nicht der Inhalt.
(Artikel auf Stern.de)

Kathrin hat gesagt…

Und ich dachte schon ich muss auf mein Nutella verzichten. Puuhhh......

Superhoschi hat gesagt…

Viel wichtiger ist doch die Frage: Wann tun die da endlich mal wieder diese Asterix-Zeichenschablonen in die Deckel rein?
Sonst laufe ich zu Nusskati über.