Dienstag, Juli 02, 2019

Ein echter Klassiker

Was ich glaube, was jetzt passiert? Meinung: Frau von der Leyen wird nach Europa weggelobt, bevor sie wegen der Berateraffäre im Verteidigungsministerium in Bedrängnis kommt, zurücktreten zu müssen. Frau Kramp-Karrenbauer bekommt daraufhin als Trostpflaster das Verteidigungsministerium, und Friedrich Merz? Dreimal dürfen Sie raten? Der starke Mann für eine herbeigeredet bedrohlich schlingernde Welt? Oder lässt sich Herr Merz mit den Fleischtöpfen des Verteidigungsministeriums abspeisen, um als Reservekanzler in der Deckung bleiben zu können? Oder wird er doch Wirtschaftsminister, nachdem seit Wochen medial versucht wird, Herrn Altmaier sturmreif zu schreiben? Klingt fast zu gut für Verschwörungstheoretiker, oder? Jedenfalls, meiner Meinung nach wird es mit Von der Leyen nicht einfacher, Europa handlungsfähiger zu bekommen, und für Transparenz steht sie bei mir auch nicht. Auch Entspannung mit Russland, was sich hierzulande viele wünschen, wird mit "Kanonen-Uschi" auch nicht wahrscheinlicher.

Keine Kommentare: