Mittwoch, August 17, 2005

Endspürt, Update

Unser Blog-Swap-Dreier ist nun zu Ende, die Teilnehmer sind bereits völlig ausgezehrt. Wie es sich für einen guten Dreier gehört, konnte bei mir nach drei harten Tagen auch nur noch heiße Luft kommen. KleinesF, SirDregan und Zuggermuddi müssen nun ausschlafen.

Dem dramatischen Rückgang der Besucherzahlen in den letzten Tagen soll nunmehr mit dem üblichen Rezept entgegengewirkt werden: Einbindung des Lesers und Sex. Deshalb an dieser Stelle die Frage: Was wollt Ihr?

Politik oder Pornografie?

Kommentare:

raphael m. hat gesagt…

Na, was ich will dürfte wohl aus meinem Blog eindeutig hervorgehen. *grins*

Oder...? ;-)

SirDregan hat gesagt…

Hab ich was verpasst? Ich dachte Blogswap geht nur bis gestern Nacht? (SO-DI)
Jetzt hab ich schon ein schleimiges Resümee verfasst...

F hat gesagt…

Okay, ich dachte, die Grundlage des öffentlichen Zusammenlebens wäre Susis Verfassung gewesen. Aber okay, dann eben STOP. :-)

SirDregan hat gesagt…

Susi verfassung?
Klär mich mal auf :)

F hat gesagt…

Tess schrieb irgendwo: Die Susi fasst jetzt alles noch einmal zusammen...

...egal.

Ich werde es immer in Erinnerung behalten.

SirDregan hat gesagt…

ahh jetzt klingelts! :)
Mein Koffein/Blutverhältnis ist wohl noch nicht ausgewogen genug.

leschroe hat gesagt…

Wie wärs mit Porno in der Politik? Vorschlag: was macht Cicolina eigentlich heut?

ps. dass man nur noch mit blogger account posten kann, hält einen echt ab... ist viel ätzender als bei twoday [und da braucht mans ja nun endlich auch nicht mehr]

F hat gesagt…

OK, Mr. Schröder, just for your pleasure. Lösch ich die Spammer also wieder mit der Hand. *Seufz*

wortschnittchen hat gesagt…

Wie wäre es mit Pop(p)kultur?

Anonym hat gesagt…

achsooo... ja, das ist natürlich beknackt. Aber das Verfahren, mit dem man sich hier Zugang verschafft ist ziemlich ungeschmeidig. Bis zuletzt dachte ich, ich könne gar nicht als leschroe posten, weil ich den Vorgang abgebrochen hatte, bevor ich mir ein Blog bei blogger besorgt hatte.
Zudem kann man nicht mal so eben flott im Namen auf das eigene Blog verweisen [was ja nicht nur Eigenwerbung ist, sondern irgendwie auch entanonymisierter Absender, hrhr]

Aber mach, wie du denkst - klappt ja auch mit leschroe

Anonym hat gesagt…

psst, herr schroeder, cicolina bin ich. das steckt doch der choc drin, in dem namen!

texas-jim hat gesagt…

Ich weiß garnichts darüber, was zu einem "ordentlichen" Dreier gehört - deshalb Pornographie!

Ist auch viel sauberer als Politik.

F hat gesagt…

Raphael, ja das war vorher klar, hab den Zählstrich schon beim Schreiben gemacht.

SirD., bei mir ist das Kakao/Opium-Verhältnis ausschlaggebender.

Herr Schroe, schön, dass Sie wieder im Lande sind. Ihre Lache hat mir gefehlt. Cicolina ist ein 4-Sterne-Hotel im Montepulciano, stimmt´s? =)

Wortschnittchen, da haben Sie dem Wort aber ein Schnittchen geschlagen. Sehr willkommen in der Kommentatur-Lounge, nachdem ich mir bei Ihnen bereits die Finger an Kommentarspam wund getippt habe.

Choc, immer noch das kleine, blonde Mädchen von nebenan? ;-P

Texas-Jim, kommt darauf an, ob auf dem Lande oder im Bunde.

F hat gesagt…

Rein der Neutralität ist es geschuldet, dass ich auf das hier hinweisen muss:

http://www.religionsfreie-zone.de/

Bloggsberg hat gesagt…

Sex und Politik? Bitte nicht beides gleichzeitig - das geht nur in England.

wortschnittchen hat gesagt…

Ja, Herr Kleines F, Sie kennen doch meine phraseologischen Entäußerungsspasmen. Und da Sie so regelmäßig bei mir zu Gast sind, gibt es jetzt täglich die Revanche (sofern Sie Ihr Niveau halten).

Anonym hat gesagt…

Porno!

Anonym hat gesagt…

Also Sex wird bei mir ab sofort gnadenlos zensiert! :)

Also Politix!

Anonym hat gesagt…

die susi ist genauso unzuverlässig wie frau inspiration und die olle muse.
macht nix, ihr seid anscheinend alle heil in der heimat gelandet.
ich werde jetzt für ein paar tage die müdderlichen füsse hochlegen, bis die geschichten ihren weg wieder von alleine in mein kopfkino finden.
schön war's, aber zuhause ist es nunmal immernoch am allerschönsten.

dicke umarmung von einer müden tess

F hat gesagt…

Wortschnittchen, wie soll ich diesem Druck standhalten?

Tess, wir mutmaßten schon, Sie seien verschollen.

MC, das war ein Witz, oder?

Bloggsberg, hier sind es Gegensätze, bei den Inselaffen nicht.

Sophie, warum?

wortschnittchen hat gesagt…

Sie schaffen das schon, Herr Kleines F. Oder wie ich letztens las: Niveau sieht nur von unten wie Arroganz aus.

Anonym hat gesagt…

nicht verschollen, nur beschäftigt, u.a. mit einer hexe, die sich als meine chefin getarnt hat oder eben mit der chefin, die jetzt ihr wahres gesicht zeigt.

Anonym hat gesagt…

sind sies wirklich?
ich will nur, dass sie das sind.

F hat gesagt…

Diese Verwirrung durch den Swap hält aber lange an, Frau Frank.