Mittwoch, August 10, 2005

Hundekacke verboten

Es ist mir ausgesprochen peinlich, wenn ich in einem Viertel leben muss, in dem solcherlei Hundekackverbotsschilder aufgestellt sind. Deshalb verhänge ich ab sofort eine hundekackverbotsschildfreie Zone 500 Meter um meine Haustür herum.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das schild heisst. kackende hunde verboten. kacke und pisse sind nicht vom verbot betroffen.

Der Ehlers hat gesagt…

Bei einer "Recherche" zu diesem Blog habe ich bei Google den Begriff "Pferde kotzen" eingegeben. An dritter Stelle hat Google mir ein Bild von Harry Peter Carstensen zusammen mit Heide Simonis angezeigt. Versteh ich nicht :-)

Anonym hat gesagt…

fraufrank hat (wie immer) recht. und du hast keine ahnung wieviel menschenkacke in alsterbüschen rumliegt. meine hunde lieben menschenkacke. das ist furchtbar.

F hat gesagt…

FrauFrank, ich denke, wir sind mit der Deutung nicht allzuweit auseinander. "hundekack-" kann ja auch ein Verb sein. Oder sind damit alle Hunde verboten, da diese regelmäßig auch kacken, mithin kackende Hunde sind?

HerrEhlers, den Herrn Carstensen treffe ich nächsten Dienstag. Ich freu mich schon.

BSC, woher nimmt diese Stadt blues ihren Stolz? ;-)

Bloggsberg hat gesagt…

KleinesF: Treffen im Sinne von "sich treffen" oder mehr im Sinne von "mit dem Schild treffen"?

der.Grob hat gesagt…

hunde, die kacken, beissen nicht.

Bloggsberg hat gesagt…

Jawoll! Und nichts wird so heiß liegen gelassen wie´s geschissen wird.

undundund hat gesagt…

ich dachte immer, dass schild bedeutet: vorsicht, hunde dürfen sich hier nicht auf wurfsterne setzen ...

schon wieder was neues gelernt!

Der Ehlers hat gesagt…

Mahlzeit!

Anonym hat gesagt…

ich mag keine hunde, weil sie nicht auf eine anständige toilette gehen können. und ich HASSE hundekacke. da können die biester noch so lieb gucken und mit dem schwänzchen wedeln. und ich HASSE hundebesitzer, die ihre hunde auf die wiese neben dem bürgersteig führen, weil haufen in einer wiese ja nicht so schlimm wären. die einzigen tiere, die mir jemals ins haus kommen sind vögeln und der kater am sonntag morgen.

Anonym hat gesagt…

Nur Hunde mit mercedessternförmiger Kacke sind auf diesem Platz verboten. Da haben Sie ja nochmal Glück gehabt.

F hat gesagt…

Ich ahnte, dass Kagge die Fantasie beflügelt.

mutantin hat gesagt…

sein sie froh, das bei ihnen nicht sowas rumsteht...

Anonym hat gesagt…

Allen Hundskackenfans wünsche ich, dass auf dem eigenen Grundstück reichlich Kacke zu finden ist, dass Eure Kinder auch immer was zum Spielen haben und viel Geruchstoff am Schuh. Traurig ist nur: die Hunde sind nicht schuld, nur die Bequemlichkeit der Besitzer ist das Übel.
Wenn die Kacke beim Nachbar liegt ist es lustig, aber auf dem eigenen Grundstück darf keine Katze einen Furtz lassen