Freitag, August 19, 2005

Im Zimmer nebenan.

Mir graut vor morgen. Jeden Samstagvormittag das gleiche. Grenzenlose Zustimmung. Und immer im Doppelpack. Ja und Ja, zusammen "jaja", immer sie, die eine vom Doppelpack. Kurz, flehentlich, abgehackt. Crescendo. Schneller werdend, flehender werdend. Lauter. Schließlich er: "Jaaaa!"

Sie sind sich einig. Kann ich die Miete mindern?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wegen Lärmbelästigung bei Vögelei? Wird schwer. Sie können´s aber tapen und hier als wav-Download reinstellen! :)

Patrick hat gesagt…

Welche Vögel? Die duschen mit Herbal Essences. ^^

... Mann, warum brennt sich immer nur schlechte Werbung in mein Gehirn?

Der Ehlers hat gesagt…

Mitmachen statt zuhören!

Oles wirre Welt hat gesagt…

Wahrscheinlich ist das das russische Pärchen vom Zauberberg, die machen sowas öfter.

F hat gesagt…

MC, werden Sie mein html-Lehrer.

Patrik, das beweist, dass sie gut ist, die Werbung.

Herr Ehlers, etwa jeden Samstag? Ich bitte Sie!?

Ole, das müssen die Russen sein. Die Russen kommen! (Kalauer)

Anonym hat gesagt…

samstag vormittag. das gibt mir zu denken.

Der Ehlers hat gesagt…

Ich stelle mir den Samstag-Vormittag der Nachbarn gerade vor:

"Schatz, mach schon mal die Beine breit, es ist gleich wieder 12 Uhr. Die Pflicht ruft."

Anonym hat gesagt…

Doch mitmachen ist schon ne gute Idee. Am besten versuchst du noch sie zu toppen indem du Dinge wie "Ja, gib mir Tiernamen" oder "Oh nein, nicht mit dem Teppichklopfer!" rufst.

Bloggsberg hat gesagt…

Zeit stoppen, die Anzahl der Ja-Rufe aufschreiben und anschließend den Zettel in den Briefkasten der Nachbarn werfen. Nächsten Samstag ist dann Ruhe.

F hat gesagt…

BSC, wo wohne ich?

Der Ehlers, ja, so wird es sein. Eingewöhnung ist alles?

SirD., was fangen Sie mit Teppichklopfern an?

Bloggsberg, schön fände ich auch: "Ihre Schlafzimmertür quitscht". Wie Sie wissen, hinterlasse ich nie schriftliche Beweise.

Anonym hat gesagt…

@kleinesf: Teppiche ausklopfen? ;)
alternativ ginge auch "Was willst du mit dem Pürierstab?!" gefolgt von schreien und einem Pürierstabgeräusch...
Wenn das die Nachbarn nicht abtörnt weist du es ist Zeit umzuziehen...

flensman hat gesagt…

ich finde auch, mitmachen wäre eine geniale lösung :o)

Anonym hat gesagt…

@flensblog: Naja n Dreier hatte KleinesF ja erst mit mir und Zuggermuddi.

@kleinesF: Ich stifte gern ein paar neidisch machende WAVs. Nur wenn du Pech hast versuchen sie das dann zu toppen...

F hat gesagt…

Aber ich bin noch erschöpft. Bin keine 20 mehr...vielleicht kommt Ihr einfach vorbei und klingelt da?

Anonym hat gesagt…

Einfach mir die Datei schicken, ich lad´ Ihnen das dann auf einem Server hoch und schick Ihnen den link. Simple as that! :)

Außerdem hätte ich den Kram selbst ganz gerne bezüglich Onanie.

F hat gesagt…

Verstehe. Kostet.

Simon Prima hat gesagt…

KleinesF verkauft die Stöhngeräusche seiner Nachbarn im Internet?

undundund hat gesagt…

der busfahrer über mir hat auch immer seine festen rituale zu später stunde. jedoch moralisch ein bisschen ding, weil die veranstaltung eher so in richtung dienstleistungsbranche. veranstaltungsbeginn immer an den fuck-me-shoes mit pfennigabsätzen zu erkennen, die nachts im hof so schön nachhallen.

meist gutturale laute. reine gewöhnungssache.

Anonym hat gesagt…

This is very interesting site... Arizona amado bookcase acquire online 2 door barrister bookcase splash twin mates bed and bookcase headboard dentists stpaul Culinary school ventura individual dental insurance utah Folding shelves best cleaners vacuum 14drug test tramadol Mechanic creeper seat chair stool Grand rapids refinance business bookcases book shelves commercial use