Dienstag, August 09, 2005

V3 macht blöde Bilder. Mach ich mir halt meine eigenen.

Das Motorola RAZR V3 macht bei mir echt schlechte Bilder. Auch bekomme ich die Einschaltmelodie nicht abgestellt. Und es ist langsam. Aber darum geht´s nicht.

Bloggen macht froh. Auch wenn es nur die Fortsetzung des Chat mit anderen Mitteln ist, so bin ich doch sehr viel zufriedener als ohne. Das liegt zum einen daran, dass bestimmte Dinge spontan rausgehauen und damit besser verarbeitet werden können. Auch das Feedback ist schön. Zum anderen aber gefällt mir das Abtauchen in eine Welt mit Persönlichkeiten, über die man in ihren Blogs doch einiges erfährt, oder sich zumindest ein Bild machen kann. Eine Art Beziehungsgeflecht, wenn auch arg begrenzt, so doch phantasieanregend und gewissermaßen trügerisch vertraut.

So könnte ich mir vorstellen, bei MC zu klingeln und mit ihm das unveröffentlichte Alternativende von Deep Throat zu schauen. Dazu gibt´s Holsten, klar. Ich könnte mir in etwa das Gesicht ausmalen, wenn ich überraschend bei Lyssa vor der Tür stehe und Ihren Hund zu einem Spaziergang ausführen will, weil es z. Zt. nur Minirunden gibt. Oder ich rede mir die Köpfe heiss mit Burnster, obwohl wir das gleiche meinen, und werde nach kurzer Zeit rausgeschmissen, weil ich das falsche Weissbier dabei habe. Meinetwegen binde ich auch die Gören diverser Rabenmuddis auf´s Dach, damit diese dann auf die Kagge haun können. Generös. Möglich auch, dass ich aus dem Hinterhalt den Texas-Jim mit einem Sprung aus seinem Traktorgehäuse hole, und ich ihn so lange ohrfeige, bis er verspricht, es seinerder Rothaarigen zu sagen. Oder ich werfe einen bewundernden Blick auf die scharfe Zunge des Herrn Dahlmann. Oder mit Herrn Grob Dinge immer knapp und unerwartet daneben. Und auch Ihr anderen: Mit jedem von Euch könnte man sich bestimmt gut an die Förde setzen und das eine oder andere Getränk zu sich nehmen.

Wie komme ich aus dem Arsch wieder heraus? Dieser Beitrag vernichtet sich aufgrund der zu hohen Dichte an Barthonig in 10 Sekunden selbst: 9... 8... 7...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein Beitrag, der morgens um sechs Uhr sechs entstanden ist, verschwindet nicht automatisch.

Glam hat gesagt…

und bloggen ist gut für den geisteshaushalt. in meinem exil hier, wo die akute debilisierung droht und der besuch der stick-lisl das jahres-haute-couture-event ist, sauge ich dann und wann gern vampirös das mark aus dem netz und schaue wo es lustig britzelt und manchmal sogar wo es unbrilliant langweilt.

9 days and counting: dangerdick returns

Bloggsberg hat gesagt…

KleinesF: Was wiederum die Frage der Definition eines Bloggers aufwirft.

Beiträge willkommen:
http://derblogwart.blogspot.com/2005/08/definition-eines-bloggers.html

Anonym hat gesagt…

Mmmmh Honig :)

Anonym hat gesagt…

... dabei kenne ich noch nicht einmal das reguläre Ende von "Deepthroat". Böse Zungen behaupten, da ertrinkt jemand am Schluß beim Cuinnilingus.

F hat gesagt…

Wüstenfloh, bis jetzt haben Sie Recht. Tücken der Technik.

Dick, Sie sind in Transsylvanien?

Bloggsberg, ich denke nicht, dass man das Kategorisieren kann, will und sollte.

SirD., mehr davon?

MC, lingus lapsus.

Anonym hat gesagt…

Dies ist dein Blog, KleinesF ;)

texas-jim hat gesagt…

Auch hier:
Wo bitte soll ich das Gesagte unterschreiben?

F hat gesagt…

SirD., hatten wir nicht geswappert?

Texas-Jim, von Edding auf der Bildschirmoberfläche wird unbedingt abgeraten.

Anonym hat gesagt…

@KleinesF: Noch nicht :)

Anonym hat gesagt…

herr f., ich bin keine rabenmuddi, sondern eine ZUG-GER-MUD-DI (an dieser stelle den erhobenen zeigefinger, vorstellen, der im takte der silben mitwippt)
raben sind schwarz, zucker, meine seele und meine weste sind weiss.

von meinen füssen wiederum will ich lieber nicht sprechen...

Anonym hat gesagt…

" herr f., ich bin keine rabenmuddi, sondern eine ZUG-GER-MUD-DI"

Kann mir jemand mal sagen, warum ich bis gerade eben der festen Überzeugung war, dass kleinesf ein Mädchen sei???

Verdammt... Und schon wieder ein Leser vergrault!

Anonym hat gesagt…

Sie sind mir jederzeit herzlich willkommen. Für Hunderunden sowieso, sonst aber auch. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich das richtige Bier im Haus habe.

dus hat gesagt…

das handy ist sehr schick und schön flach aber echt gewöhnungsbedürftig.

mark793 hat gesagt…

Off topic:

was ich Ihnen immer schon mal sagen wollte, aber stets zu schüchtern war: Natürlich sehe ich es völlig locker, wenn Sie mich als fleißigster Kommentator der gesamten Blogosphäre entthronen möchten. Nur zu. ;-)

Anonym hat gesagt…

Enjoyed a lot! »