Donnerstag, September 07, 2006

Am Ende trifft der Blick auf Widerstand

Monique, Jaqueline und Chantal offenbarten mir den Zugang zu dem Aphorismus "Licht am Ende des Tunnels".

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich sehe darin eher Schatten vor dem Licht am Ende des Tunnels ... bin ich eine zutiefst pessimistische Seele oder liegt es nur an meinen weiblichen Hormonen?

Anonym hat gesagt…

@singlemama: Schwarzseherin! Ich erkenne drei Wespentaillen, die gerade feststellen, dass ihr Hausflur überschwemmt wurde. Die links kreischt, die in der Mitte grämt sich, die rechte rennt los, um einen Wischlappen zu organisieren. Nacktputzerinnen!

Anonym hat gesagt…

Ähm, ich will ja jetzt nichts falsches sagen aber ich erkenne ganz deutlich, Schavan, Merkel und Koch (in dieser Reihenfolge) da am Ende des Tunnels stehen. Merz und Stoiber sieht man etwas undeutlich hinten unterm Baum knieen.

Anonym hat gesagt…

Wenn du drei Lichter am Ende des Tunnels siehst, und sie kommen rasend schnell näher – dann schauts nicht so gut aus ..

Anonym hat gesagt…

ich sehe: drei engel für charly

F hat gesagt…

Singlemama, vielleicht haben Sie nicht so genau hingeschaut. Oder zwischen Sehen und Auswerten hat sich das weibliche Modul gedoppelt.

Robby, hier hat sich das männliche Modul gedoppelt.

Ebola, Koch hat Brüste?

Nömix, kommt auf die Geschwindigkeit an.

George, und welche ist Lucy Lu?

Anonym hat gesagt…

lucy liu ist alex munday

Anonym hat gesagt…

F, ja. Und eine an der Waffel.