Mittwoch, Oktober 11, 2006

Geldanlage

Bald werden die Spamfilter die Macht übernehmen. Sind die eigentlich schon an der Börse?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Web.de muss definitiv aufrüsten. Ambien nervt mit seinen 12 Mails täglich.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

Gmx ist ganz okay. Wenn sie an der Börse sind, sollte ich mir wohl Aktien zulegen.

Anonym hat gesagt…

Spamfilter machen einem Kumpel von mir schwer zu schaffen. Peter Love heißt der (echt jetzt!). Der wollte kürzlich mal ne Mail an ein paar Leute rumschicken, in der er beschreibt, dass sein Pillemann so "huuuge" ist, dass man ihn mit 3 "u" schreiben muss. Hat er mit Viagra hingekriegt. Man kann ihn dazu eigentlich nur beglückwünschen.

Die Mail hat übrigens keiner seiner potenziellen Empfänger erhalten. Er hat's mir dann eben am Telefon erzählt.

F hat gesagt…

Eigenart, wenn man KleinesF heißt, bekommt man sowas auch nicht durch.

Anonym hat gesagt…

das hat kürzlich einen doktorand untersucht. ob spam die aktienkurse beeinflussen kann. und es gibt wohl wirklich reaktionen :)